en de hu

Maren Elisabeth Lisner

Audios

Spielalter:
34 - 44 Jahre
1. Wohnort:
Hamburg
Wohnmöglichkeiten:
Hannover, Los Angeles, Sacramento, Berlin, Köln, München
Größe:
158 cm
Haarfarbe:
braun
Augenfarbe:
braun
Sprachen:
englisch (fliessend), französisch (Grundkenntnisse), deutsch (Muttersprache)
Dialekte:
American English, hochdeutsch, norddeutsch
Volkszugehörigkeit:
Südeuropäer, Weiß
Instrumente:
Klavier (geübt)
Tanz:
Ballett (geübt), Bauchtanz (geübt), Zeitgenössischer Tanz (profi), Tanzausbildung (profi), Tanztheater (profi), Experimentaltanz (profi), Ausdruck (geübt), Flamenco (geübt), Freestyle (geübt), Improvisation (profi), Jazz (geübt), Modern (profi), Orientalisch (geübt), Performance (profi), Tango (geübt), Stepptanz (geübt)
Sportarten:
Reiten (geübt), Tauchen (geübt)
Führerschein:
Auto, LKW, Moped, Traktor
Stimmlage:
Mezzosopran

Ausbildung

1994 - 1997
Academy of dance Arts Hamburg, Bühnentanzausbildung: Ballett, Jazz, Modern und andere Tanzstile
1997 - 2001
Verschiedene Workshops in Performance, Contemporary Dance, Choreographie, Contacct Improvisation
1997 - 2001
Schauspielausbildung bei Erla Prollius, Ingeborg Honigmann, Memet Gülbeyaz, Anne-Christine Hansen
2001
Prüfung und Aufnahme durch die ZAV Hamburg
2006 - 2009
Vocal Coaching, Popgesang bei Bo Lander

Filme

2017
Mein Traum - SMS-Shorty
Format: SMS-Shorty Festival, Regie: Maren Lisner, Rolle: Isabell
2016
Im Traum nicht mehr
Format: Musikvideo Johannes Kirchberg, Regie: Mathis Menneking, Rolle: Frau, Link: https://www.youtube.com/watch?v=W9VGUCg_xxM&pbjreload=10
2015
Mein SMS Shorty-Love Shorties
Format: SMS - Love Shorties - Das Festival des Liebesfilms, Regie: Mathis Menneking, Rolle: Myself fictional, Link: https://www.youtube.com/watch?v=4mN2F_YnOBE
2013
Im Schnee seiner Augenlider die Röte der morgenfrischen Rose
Format: Kurzfilm, HFBK Hamburg, Regie: Friederike Höppner, Rolle: Frau, Link: https://vimeo.com/225068947
2013
Mein SMS Shorty-Heimatdialekt
Format: Ein Selbstportrait, Regie: Maren Elisabeth Lisner, Rolle: Myself, Link: https://www.youtube.com/watch?v=q94w2LTmTJo
2011
Mein SMS Shorty Selbstportrait
Regie: Maren Elisabeth lisner, Rolle: Myself, Link: youtube.com/watch?v=e1aCdh9gRqk
2010
Brutzeln Zwanzig Zehn
Format: Video, Regie: Nils Hartlef, Rolle: Marnie
2010
Das ist ja das Leben selbst
Format: Video, Regie: Björn Last, Rolle: Wettende Bewerberin
2010
Home Sweet Home
Regie: Barbara Deveny, Rolle: Frau
2008
Für Miriam
Format: 16 mm, Regie: Lars-Gunnar Lotz, Rolle: Krankenschwester, IMDB, Link: www.miriam-film.de
2008
3 Szenen für eine Schauspielerin
Format: Video, Regie: Maren Elisabeth Lisner
2008
Saublöd Episode IV
Format: HD Video, Regie: Amir Habibi, Rolle: Barfrau (HR)
2007
Seance-Gläserrücken
Format: Video, Regie: Franziska Ott, Rolle: Lilian (HR)
2007
Don't wake the dead
Format: HD Video, Regie: Andreas Schnaas, Rolle: K.C. (HR), IMDB
2006
Der letzte Weihnachtsmann
Format: Video, Regie: Torsten Nowicki, Rolle: Das Mädchen (HR), Link: youtube.com/watch?v=dEFWWmciVgo
2006
entsichert
Format: Video, Regie: Helga Bahmer, Rolle: Sabine
2005
Beim Grillen
Format: Video, Regie: Damian Schipporeit, Rolle: Hannah (HR)
2004
Großstadttreffen
Format: Video, Regie: Damian Schipporeit, Rolle: Juliett (HR)
2004
Für immer und ewig
Format: HD Video, Regie: Jan Chromik, Rolle: Maria (HR)
2004
Child Development
Format: Video, Regie: Jens Goldbach, Rolle: Luisa (HR)
2003
Sur l'ocean
Format: Video, Regie: Torsten Nowicki, Rolle: Isabel
2003
Teenage suicide
Format: Video, Regie: Torsten Nowicki, Rolle: Marie (HR)
2002
Quarantäne
Format: Video, Regie: Damian Schipporeit, Rolle: Die Liebende (HR)
2002
Der letzte Drehtag
Format: Video, Regie: Torsten Nowicki, Rolle: Das Mädchen (HR), Link: youtube.com/watch?v=GO2Xn1t5WVo

Theater

2012
Die Buchschwestern-Lesung Elton John
Beschreibung: Lesung, Regie: Marion Gretchen Schmitz
2009
Todesmelodie oder die (1/4) Stunde des Dichters
Format: schwarze Komödie/Groteske, Regie: Sven Lange, Author: Sven Lange, Rolle: Chantal (HR), Link: www.todesmelodie.com
2005
Ein Sommernachtstraum
Format: Komödie, Regie: Rebekka Garron, Author: Shakespeare, Rolle: Hermia (HR), Sqenz, Puck
2004 - 2005
Cyrano de Bergerac
Format: Drama, Regie: Rodolphe Bonnin , Rolle: Le Bret, Valvert, Rox
2003 - 2005
Max und Moritz
Format: Musical für Kinder, Regie: Meike Harten, Author: Wilhelm Busch/Theate Play by Meike Harten, Rolle: Max (HR)
2003 - 2004
Der Goldtopf
Format: Komödie, Regie: Martin Niemeyer, Rolle: Strobila
2003
Schwester-sein
Format: Tanztheater, Regie: Ines Dyszy, Author: Ines Dysze, Maren Elisabeth Lisner, Katrin Weibezahn, Rolle: Eine von zwei Schwestern (HR)
2003
Lieber heute lieben als morgen bereuen
Format: Komödie, Regie: Erla Prollius, Rolle: Die Einzelne (HR)
2001
Kaodashi
Regie: Elisabeth Moll, Rolle: Flora
2001
“Die bitteren Tränen der Petra von Kant”
Format: Drama, Regie: Erla Prollius, Author: Rainer Werner Fassbinder, Rolle: Gabi
2000 - 2003
Hamburg Dungeon
Format: Ausstellung mit Szenischem- und Improvisations-Theater, Regie: Stefan Gödecke, Rolle: Pestärztin, Piratin, Richterin
2000
Subjekt-Woyzeck
Format: Drama, Regie: Sibylle Dudeck, Author: Fragments of Georg Büchner, Rolle: Marie (HR)
1999 - 2000
Koppstoff
Regie: Neclà Akgün, Author: Feridun Zaimoglu, Rolle: Die Beobachterin
1999
Statt der Liebe
Regie: Wolfgang Piontek, Rolle: diverse
1995
Inferno d`amore
Regie: Kirsten Harms, Rolle: Julia
1992
Das Tagebuch der Anne Frank
Format: Drama, Regie: Norbert H. Weber, Rolle: Anne Frank (HR)
1991
Christiane F. Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
Regie: Norbert H. Weber, Rolle: Christiane (HR)

Andere

2009
Lesung Instituto Cervantes Hamburg "Die Reise ins Land der verlorenen Mädchen"
Beschreibung: Lesung, Autorin Mercè Rodoreda
2004
Corresspondenze
Beschreibung: Lesung, Regie: Bruno Lunghi
2003
Literaturhaus Hamburg "Eine Frau in Berlin“
Beschreibung: Lesung, Regie:
2001
Literaturhaus Hamburg „Ein Mädchen“
Beschreibung: Lesung, Autorin Catherine Breillat